Löhner Briefmarken- und Münzbörse 202404/2024

BriefmarkenBörseLöhne 2024

Vor 55 Jahren trafen sich am 01.11.1969 neunzehn Briefmarkenfreunde zur Gründungsversammlung des Briefmarken- und Münzen-Sammler-Vereins Löhne und Umgebung e.V. Nur wenige Wochen zuvor betraten die ersten Menschen den Mond. Ob unsere Sammlerfreunde von diesem einzigartigen und unvergesslichen Ereignis zur Vereinsgründung inspiriert wurden, ist nicht überliefert. Es musste daher auch nicht lange nach einem Thema für die diesjährige Briefmarken- und Münzbörse vom 30. bis 31. August in der Werretalhalle Löhne gesucht werden. Mit einem Sonderumschlag (Plusbrief Individuell) und Stempel erinnert der Verein in seinem 55. Gründungsjahr an den kleinen Schritt für den Menschen, aber den riesigen Sprung für die Menschheit.

 

Am 21. Juli 1969 betraten die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Dieses historische Ereignis markierte einen bedeutenden Meilenstein in der Raumfahrtgeschichte und wurde zu einem Symbol für den menschlichen Forschungsdrang und die Errungenschaften der Technologie des 20. Jahrhunderts. Die Apollo-11-Mission, unter der Leitung der NASA, startete am 16. Juli 1969 mit einer Saturn V-Rakete von der Kennedy Space Center in Florida. Die Crew bestand aus den Astronauten Neil Armstrong, dem Kommandanten, Buzz Aldrin, dem Piloten des Mondmoduls, und Michael Collins, dem Piloten des Kommandomoduls. Nach mehreren Tagen im All erreichte die Raumkapsel den Mond.

 

Am 20. Juli begann die entscheidende Phase der Mission. Armstrong und Aldrin bestiegen das Mondmodul, das den poetischen Namen "Adler" trug, und schwebten hinab zur Mondoberfläche. Millionen von Menschen auf der Erde verfolgten gebannt die Live-Übertragung, als Armstrong die berühmten Worte sprach: Thats one small step for man, one giant leap for mankind!

 

Die Mondlandung wurde als ein triumphaler Sieg für die Vereinigten Staaten im Wettlauf zum Mond mit der Sowjetunion gefeiert. Die Erfahrungen der Apollo-11-Mission beeinflussten nicht nur die Raumfahrt, sondern auch die Wissenschaft, Technologie und die Gesellschaft insgesamt.

 

Wir möchten Sie herzlich zur 3. mehrtägige Briefmarken- und Münzbörse in der Werretalhalle in Löhne einladen und stöbern Sie im umfangreichen Angebot der Händler. Das Event-Team der Deutschen Post ist an beiden Tagen mit dem exklusiven Sonderstempel „55 Jahre Mondlandung Apollo 11“ auf der Börse vertreten. Der Plusbrief kann ab sofort über das Bestellformular auf der Homepage

 

www.briefmarkenboerse-loehne.de oder per E-Mail

 

buero@briefmarkenboerse-loehne.de

 

bestellt werden. Wir hoffen, dass unsere kleine Werbeschau zum Apollo-Programm Erinnerungen weckt und zu Gesprächen über das historische Ereignis in unserer Cafeteria anregt. Sie sehen, es ist wieder viel los und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Öffnungszeiten der Börse: Fr, 30.08.2024 von 10:00 bis 17:00 Uhr und Sa, 31.08.2024 von 9:00 bis 16:00 Uhr

Terminübersicht

02.06.2024
Tauschtag und Sammlertreff, Werretalhalle Löhne, Gruppenraum 1 und 2; 10:00 Uhr
07.07.2024
Tauschtag und Sammlertreff, Werretalhalle Löhne, Gruppenraum 1 und 2; 10:00 Uhr
30.08.2024
Briefmarken- und Münzenbörse Löhne 2024 in der Werretalhalle Löhne, 10 bis 17 Uhr
31.08.2024
Briefmarken- und Münzenbörse Löhne 2024 in der Werretalhalle Löhne, 9 bis 16 Uhr
08.09.2024
Tauschtag und Sammlertreff, Werretalhalle Löhne, Gruppenraum 1 und 2; 10:00 Uhr

 

» Alle Termine

 

Tauschtage

Unsere Tauschtage finden an jedem 1. Sonntag im Monat ab 10 Uhr statt.


Werretalhalle, VHS-Forum im 1. Untergeschoss

Bünder Straße 14, 32584 Löhne


Bitte beachten Sie die Hinweise in unserer Terminübersicht.

Interessante Links

philabutler.de